Antimikrobielle Pflanzenstoffe: die Fähigkeiten der Natur nutzen

Dem Bubble-Tea nachempfunden: Alginatperlen mit Ingwer zur Wasserkonservierung

Es sollen Alginat-Kapseln mit antimikrobiell wirksamem Ingwerextrakt hergestellt werden und getestet werden, ob es mit diesen Kapseln möglich ist, Wasser für einen definierten Zeitraum zu konservieren. Diese könnten als Ersatz für eine Chlorung nach Trinkwasserkatastrophen dienen.

Antimikrobielle Pflanzenstoffe: die Fähigkeiten der Natur nutzen

Eine zweite Haut: Biologische Verpackungsfolien aus Agar Agar mit antimikrobieller Wirkung

Es soll eine biologische Verpackungsfolie aus Agar Agar entwickelt werden, die Ingwerextrakt als natürliches Antibiotikum enthält und mit deren Hilfe es möglich ist, Lebensmittelverlusten aufgrund von frühzeitigem Verderben entgegenzuwirken

Antimikrobielle Pflanzenstoffe: Nachweis

Es muss nicht immer teuer sein: Entwicklung eines kostengünstigen Teststreifens zur Bestimmung der Minimalen Hemmkonzentration von antimikrobiellen Stoffen

Es soll ein kostengünstiger Teststreifen entwickelt werden, mit dem es möglich ist, die minimale Hemmkonzentration von antimikrobiellen Stoffen zu testen. Kommerziell verfügbar gibt es solche Teststreifen in Form des sogenannten E-Tests, dieses sind aber nur für einigge, wenige bekannte Antibiotika verfügbar. Für die Testung unbekannter Pflanzeninhaltsstoffe auf ihre antimikrobielle Wirkung gibt es solche Tests nicht.

Antimikrobielle Pflanzenstoffe: Nachweis

Den Biofilmen auf der Spur: Inbetriebnahme eines Biofilmmonitors zum Nachweis von Biofilmen

Es soll ein Biofilmmonitor in Betrieb genommen werden und mit diesem Gerät die antimikrobielle Wirkung von Pflanzenminhaltsstoffen auf die Biofilmbildung untersucht werden.

Desinfektion von Oberflächen

Hier gehts den Krankheitskeimen an den Kragen: Desinfektion von Alltagsgegenständen mittels UV-Licht

Es soll die Desinfektionswirkung eines UV-Desinfektionsgerätes auf unterschiedliche Alltagsgegenstände untersucht werden

Kompostierung: heißt kompostierbar zu Recht kompostierbar?

Schwamm drüber: wie gut sind kompostierbare Schwammtücher wirklich kompostierbar?

Mit Hilfe von Kresse als Bioindikator (sogenannter Kressetest) solll die Kompostierbarkeit von vermeintlich biologisch abbaubaren Schwammtüchern untersucht werden

Kompostierung: heißt kompostierbar zu Recht kompostierbar?

Alles nur kalter Kaffee? Wie gut sind kompostierbare Kaffeekapseln tatsächlich kompostierbar?

Es soll die Kompostierbarkeit von vermeintliche kompostierbaren Kaffeekapseln untersucht werden

Kompostierung von Küchenabfällen mit Würmern

Das wurmt uns: Optimierung eines Wurmkomposters

Es soll eine Methode entwickelt werden, wie sich Kompostwürmer bei der Ernte des Komposts besser aus der Erde abtrennen lassen und wie der Vermehrung von Fruchtfliegen entgegen gewirkt werden kann.

Erde: Energieerzeugung mit Bodenmikroorganismen

So geht uns ein Licht auf: Energieerzeugung mit Hilfe von Bodenmikroorganismen

Es soll ein Gerät zur Erzeugung von Energie mit Hilfe von Erde und den darin lebenden Bodenmikroorganismen in Betrieb genommen und getestet werden.

Erde: Etragssteigerung

Im Kaffeesatz die Zukunft lesen: Förderung des Pflanzenwachstums mit Kaffeesatz

Es soll die Wirkung von Kaffeesatz auf das Wachstum von Nutzpflanzen untersucht werden

Erde: die Besonderheit von Terra Preta

Verkohlt: Erzeugung, Nutzung und Bewertung von Terra Preta

Terra Preta ist ein besonders fruchtbarer Boden aus dem Amazonasbecken, der aus Holz, Kohle, Dung und Kompost besteht. Neu geschaffene Terra Preta könnte die Erträge landwirtschaftlich unproduktiver Böden steigen.

Es soll mittels Pyrolyse sogenannte Terra Preta erzeugt werden und die positiven Effekte auf die Pflanzengesundheit bzw. auf den Ertrag mittels eines Bionidikators (z.B. Kressetest) nachgewiesen werden.

Reaktortechnik: Algenreaktor

Auf die Alge gekommen: Aufbau eines Algenreaktors

Es soll ein Algenreaktor aufgebaut werden und die Funktionsfähigkeit anhand geeigneter festzulegender Kriterien belegt werden

Reaktortechnik: Fermenter

Klassiche Bioverfahrenstechnik: Inbetriebnahme eines Fermenters

Es soll der durch den Laborumbau stillgelegte Fermenter wieder in Betrieb genommen werden und die Funktionsfähigkeit anhand einer selbst gewählten Fermentation belegt werden

Kostbares Wasser: Klären

Das ist doch klar: Inbetriebnahme einer Labor-Kläranlage

Es soll eine Labor-Kläranlage wieder in Betrieb genommen werden und die Funktionsfähigkeit an einem Modellabwasser geprüft werden

Kostbares Wasser: Flotationsanlage

Auftriebe: Inbetriebnahme einer Flotationsanlage

Es soll eine Flotationsanlage wieder in Betrieb genommen werden und die Funktionsfähigkeit anhand geeigneter, festzulegender Kriterien belegt werden.

Kostbares Wasser: Sandfilter

Im Sande verlaufen: Inbetriebnahme eines Sandfilters

Es soll ein Sandfilter in Betrieb genommen werden und die Funktionsfähigkeit anhand eines Modellabwassers gezeigt werden

Kostbares Wasser: Wasserenthärtung

Enthärten: Wiederinbetriebnahme eines Wasserenthärtungsmoduls auf Basis eines Ionenaustauschers

Es soll ein Wasserenthärtungsmodul wieder in Betrieb genommen werden und ein Funktionsprüfung durchgeführt werden

Kostbares Wasser: Entgiftung mit Pflanzen

Entgiftung: Vergleich des Kupfer-Eliminierungspotentials verschiedener Wasserpflanzen

Es soll das natürliche Potential sogenannter Hyperakkumulatoren zur Kupfer-Elimination in Wässern verglichen werden

Nachhaltigkeit: Experimente

Wir machen die Welt ein wenig nachhaltiger: Entwicklung von Labor- und Feldexperimenten zum Thema Nachhaltigkeit

Es sollen Experimente entwickelt werden, mit denen man das Thema Nachhaltigkeit der Bevölkerung näherbringen kann. Die Experimente sollen zeigen, dass jeder etwas tun kann, um unsere Welt ein wenig nachhaltiger zu machen und dass dies auch ohne Verzichten zu müssen möglich ist

Nachhaltigkeit: Saatgut-Automat

Gute Samen säen: Bau eines Saatgut-Automaten

Es soll ein Saatgut-Automat gebaut werden, der als Tauschbörse für Saatgut diesen soll

Gasanalytik: Gaschromatograph

Gas geben: Inbetriebnahme eines low-cost Gaschromatographen

Es soll ein low-cost Gaschromatograph in Betrieb genommen werden und ein einfacher

Demonstrationsversuch zur Veranschaulichung der Funktionsweise eines Gaschromatographen entwickelt werden

Laborsicherheit: Sicherheitsfilm

Sicherheit geht vor: Neugestaltung unserer Laborsicherheitsfilms

Es soll ein informativer, ansprechender und kurzweiliger Film für unsere virtuelle Labor-Sicherheitseinweisung gedreht werden.

 

 

 

 

Quelle: pixabay